Baustandards Personenbahnhöfe

Artikel: Baustandards Personenbahnhöfe

Hier finden Sie alle Vorgaben und Inhalte zu den Baustandards Personenbahnhöfe.

Die DB InfraGO AG hat Baustandards, für alle signifikanten Anlagen, im Bereich von Verkehrsstationen erstellt.

Die DB Station&Service Aktiengesellschaft ist als Ganzes unter Auflösung ohne Abwicklung mit Wirksamkeit zum 27.12.2023 auf die DB Netz Aktiengesellschaft unter zeitgleicher Umfirmierung in DB InfraGO Aktiengesellschaft verschmolzen worden. Auf die DB InfraGO Aktiengesellschaft (ehemals DB Netz Aktiengesellschaft) als übernehmende Rechtsträgerin ist das Vermögen einschließlich der Verbindlichkeiten der DB Station&Service Aktiengesellschaft im Wege der Gesamtrechtsnachfolge übergegangen (§ 20 Abs. 1 Nr. 1 UmwG). Die DB Station&Service Aktiengesellschaft ist erloschen (§ 20 Abs. 1 Nr. 2 UmwG).

Die hier bereitgestellten Dokumente gelten mit der Maßgabe fort, dass sich die Bezeichnung DB Station&Service AG nunmehr auf die DB InfraGO AG, Geschäftsbereich Personenbahnhöfe richtet.

Die folgenden Baustandards und Unterlagen sind verbindlich zu beachten!


Wissenssprint Einführung Baustandard
Anwenderleitfaden und Baustandardverzeichnis

Die Anwendungsgrenzen sowie die Handhabung der Baustandards werden im Anwenderleitfaden Baustandards beschrieben. 

HINWEIS: Die Leistungspositionen der Standardleistungsverzeichnisse der Baustandards wurden mit Wirkung zum 01.04.2020 um Kennungen ergänzt, die zwingend in den Ausschreibungen anzuwenden sind. Näheres finden Sie im Einführungsschreiben.

 

Anwenderfreigaben Personenbahnhöfe

Hier finden Sie die Liste "Anwenderfreigaben Personenbahnhöfe".

Vorgabestruktur Vorbemerkungen/Baubeschreibung

Die Vorgabestruktur Vorbemerkungen/Baubeschreibung ist für alle Baumaßnahmen der DB InfraGO AG des Geschäftsbereichs Personenbahnhöfe anzuwenden.

Die Vorgabestruktur Vorbemerkungen/Baubeschreibung als Vorbemerkung zum LV wurde bei der DB InfraGO AG mit Wirkung zum 01.07.2015 verbindlich eingeführt (Einführungsschreiben) und ist für alle Baumaßnahmen des Geschäftsbereichs Personenbahnhöfe der DB InfraGO AG anzuwenden.

Sie orientiert sich an der DIN 18299, enthält DB-spezifische Hinweise und Erläuterungen, gibt die konkrete Struktur zur inhaltlichen Ausgestaltung vor und ist vom Ersteller der Vergabeunterlagen im Detail an die konkreten Bedingungen des Bauvorhabens anzupassen. Der Ersteller hat die Widerspruchsfreiheit zwischen Leistungsbeschreibung und den weiteren Vertragsteilen sicherzustellen.

Die Vorgabestruktur Vorbemerkungen/Baubeschreibung liegt auf der Seite „Muster-Leistungsverzeichnisse der DB“.

Beim Erstellen der Ausschreibung ist darauf zu achten, dass zusätzlich die Ergänzungstexte DB InfraGO genutzt werden.
 

Alle Baustandards (Regelzeichnungen, LV-Texte, zugehörige Dokumente)

Bauhilfsleistungen

Bautechnik

Elektrotechnik

Informationstechnische und Telekommunikationsanlagen

Alle Baustandards stehen Ihnen auch hier zum Download zur Verfügung. 

Ausstattung von Bahnhöfen - Ausstattungskataloge

Im DB Marketingportal finden Sie die Kataloge für die Ausstattungselemente von Bahnhöfen der DB InfraGO AG. 

Loggen Sie sich hierzu im DB Marketingportal ein. 

BIM-Content für Auftragnehmer

Hier gelangen Sie zu den BIM-Bauteilen der Bauteilbibliothek der DB InfraGO AG (Projektvorlage Revit) sowie den verknüpften LV-Texten (iTWO 5D Stammprojekt).

Im BIM-Pflichtenheft ist ersichtlich, für welche Baustandards Bauteile enthalten sind.

Weitere Leistungsverzeichnisse für Infrastrukturprojekte wie das Muster-LV Massivbrücke, welches für die Baustandards Personenunterführungen (Rahmenbauwerke) und Treppen inkl. Verbindungselemente heranzuziehen ist, finden Sie zum Download unter diesem Link auf der Seite des Geschäftsbereichs Fahrweg der DB InfraGO AG.